Grindelallee 28

Heinrich Heine Buchhandlung

Newsletter Hungarologie

November 2018

Alberti, Gabor (Ed)

Syntax of Hungarian

Nouns and Noun Phrases, Volume 1

Amsterdam University Press, 2018. 680 S., Geb., EUR 129,00

These books aim to present a synthesis of the currently available syntactic knowledge of the Hungarian language, rooted in theory but providing highly detailed descriptions, and intended to be of use to researchers, as well ...

Herausgegeben von Anderheiden, Michael; Brzózka, Helena; Hufeld, Ulric

Asylrecht und Asylpolitik in der Europäischen Union

Eine deutsch-ungarische Perspektive

Nomos, 2018. 258 S., Kt., EUR 52,00

In der Flüchtlings- und Asylpolitik steht die Europäische Union vor einer historischen Bewährungsprobe. In der heutigen, dramatisch veränderten Situation weltweiter Migration müsste sie sich auf ein neu abgestimmtes, gemeinsames Asylrecht einlassen. Politisch jedoch fehlen noch, ...

Anna Batori

Space in Romanian and Hungarian Cinema

Springer, 2018. 207 S., Geb., EUR 96,29

This book examines the structuring of space in Romanian and Hungarian cinema, and particularly how space is used to express the deep imprint of a socialist past on a post-socialist present. It considers this legacy ...

Bluhm, Katharina (Ed); Varga, Mihai (Ed)

New Conservatives in Russia and East Central Europe

Taylor + Francis, 2018. 312 S., Geb., GBP 115,00

This book explores the emergence, and in Poland, Hungary, and Russia the coming to power, of politicians and political parties rejecting the consensus around market reforms, democratization, and rule of law that has characterized moves ...

Herausgegeben von Darák, Péter; Kube, Hanno; Molnár-Gábor, Fruzsina; Reimer, Ekkehart

Freiheit und Verantwortung

Verfassung und Menschenrechte im Wandel der Zeit in Ungarn und Deutschland

Universitätsverlag Winter, 2018. 252 S., Kt., EUR 36,00

Heute fordert globaler Wandel neue Antworten von Politik und Gesellschaft. Die Herausforderungen betreffen auch die Verfassung, bedürfen deshalb einer verfassungsrechtlichen Reflexion und einer rechtsvergleichenden Vergewisserung ihrer menschenrechtlichen Vorgaben. Dieser Aufgabe haben sich deutsche und ungarische ...

Viktor Freiberger

Der Goldschatz von Sânnicolau Mare

(ungarisch: Nagyszentmiklós)

Schnell + Steiner, 2018. 832 S., Geb., EUR 160,00

Der 1799 in Ungarn gefundene Schatz von Sânnicolau Mare (ungarisch: Nagyszentmiklós) gehört zu den herausragenden Ensembles des europäischen Frühmittelalters. Der Komplex besteht aus 23 Gefäßen aus nahezu reinem Gold. Was den Schatz so wertvoll macht, ...

Pieter M. Judson

Habsburg Empire

A New History

Harvard University Press, 2018. 592 S., Kt., USD 21,95

'Pieter M. Judson’s book informs and stimulates. If his account of Habsburg achievements, especially in the 18th century, is rather starry-eyed, it is a welcome corrective to the black legend usually presented. Lucid, elegant, full ...

Philipp Karl

Analyse der ungarischen Parteien Jobbik und Fidesz

Erklärungsansätze für ihren Aufschwung

Tectum-Verlag, 2018. 118 S., Kt., EUR 26,00

Die Wahlen 2010 haben zu massiven Umwälzungen des politischen Systems Ungarns geführt, die das Land bis zum heutigen Tag transformiert haben. Nur noch zwei der Wendeparteien haben den Einzug ins Parlament geschafft, während sich zwei ...

Amália Kerekes

Wartezeit

Studien zur Geschichte der ungarischen Emigration in Wien 1919-1926

Königshausen + Neumann, 2018. 300 S., Kt., EUR 48,00

Das Buch behandelt die Geschichte der sozialdemokratischen und kommunistischen Emigranten, die 1919 nach dem Sturz der ungarischen Räterepublik in Österreich Asyl fanden. Die einzelnen Kapitel untersuchen ihre Position in den politischen Debatten der Ersten Republik, ...

Arpad von Klimo

Remembering Cold Days

The Novi Sad Massacre in Hungarian Politics and Society

University of Pittsburgh Press, 2018. 256 S., Kt., USD 27,95

Between three and four thousand civilians, primarily Serbian and Jewish, were murdered in the Novi Sad massacre of 1942. Hungarian soldiers and gendarmes carried out the crime in the city and surrounding areas, in territory ...

Herausgegeben von Koller, Christian; Marschik, Matthias

Die ungarische Räterepublik 1919

Innenansichten - Außenperspektiven - Folgewirkungen

Promedia, 2018. 240 S., Kt., EUR 19,90

Der vorliegende Band stellt eine übersichtliche Einführung in die Thematik dar. In insgesamt 17 Beiträgen von ExpertInnen aus Ungarn, Österreich, der Schweiz, Deutschland und den USA wird zum einen das Wissen über die ungarische Räterepublik ...

Karl-Peter Krauss

Mord an der Donau

Leopold von Márffy und die deutschen Untertanen in Tscherb (1802-1812). Eine Mikrogeschichte der Gewalt

De Gruyter, 2018. 306 S., Geb., EUR 39,95

Mehr als ein Dutzend Männer des in der Batschka gelegenen Dorfes Tscheb hatten sich verschworen, um an einem Septemberabend des Jahres 1812 ihren Grundherrn Leopold von Márffy gemeinschaftlich zu ermorden. Die Täter konnten die Behörden ...

Laszlovszky, József (EDT); Nagy, Balázs (EDT); Szabó, Péter (EDT).

The Economy of Medieval Hungary

Brill Academic Pub, 2018. 640 S., Geb., EUR 199,00

József Laszlovszky is Professor of Medieval Studies at the Central European University, Budapest, and director of its Cultural Heritage Program. His research interests are monastic archaeology, preservation of cultural heritage as well as English?Hungarian relations ...

Herausgegeben von Lengyel, Zsolt K.

Ungarn-Jahrbuch 33 (2016/17)

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Pustet, Regensburg, 2018. 400 S., Geb., EUR 44,00

Das ab Band 33 (2016/17) bei Pustet erscheinende 'Ungarn-Jahrbuch' im Auftrag des Ungarischen Instituts München e. V., vom Ungarischen Institut der Universität Regensburg redigiert und herausgegeben, vereinigt deutsch- und englischsprachige Beiträge der ungarischen und internationalen ...

Benedek Láng

Real Life Cryptology

Ciphers and Secrets in Early Modern Hungary

Amsterdam University Press, 2018. 224 S., Geb., EUR 95,00

A large number of enciphered documents survived from early modern Hungary. This area was a particularly fertile territory where cryptographic methods proliferated, because a large portion of the population was living in the frontier zone, ...

Irina Marin

Peasant Violence and Antisemitism in Early Twentieth-Century Eastern Europe

Springer, 2018 304 S., Geb., EUR 106,99

This book is a transnational study of rural and anti-Semitic violence around the triple frontier between Austria-Hungary, Romania and Tsarist Russia at the beginning of the twentieth century. It focuses on the devastating Romanian peasant ...

Herausgegeben von Martins, Ana Maria; Cardoso, Adriana

Word Order Change

Oxford University Press, 2018. 352 S., Geb., GBP 70,00

This volume explores word order change within the framework of diachronic generative syntax and offers new insights into word order, syntactic movement, and related phenomena. It draws on data from a wide range of languages ...

Herausgegeben von Millner, Alexandra; Teller, Katalin

Transdifferenz und Transkulturalität

Migration und Alterität in den Literaturen und Kulturen Österreich-Ungarns

transcript, 2018. 454 S., Kt., EUR 49,99

Mit dem Konzept der Transdifferenz lassen sich konventionelle Differenzierungen in Bezug auf Gender, Ethnizität, Klasse, Generation, Nation und andere soziale Kategorien kritisch hinterfragen. Die Beiträgerinnen und Beiträger zeigen, dass transdifferente Momente auf die Gestaltungsmöglichkeiten des ...

Erno Munkácsi

How It Happened

Documenting the Tragedy of Hungarian Jewry

McGill Queens University Press, 2018. 314 S., Geb., USD 29,95

A gripping first-hand account of the devastating 'last chapter' of the Holocaust, written by a privileged eyewitness, the secretary of the Hungarian Judenrat, and a member of Budapest's Jewish elite, How It Happened is a ...

Dr Mark O'Doherty

Legacy of Viktor Orbán and the Fidesz Party in Hungary

A Dictatorial Government facilitating Rule-of-Law Violations, Ethnocentrism, Islamophobia and Disregard for Basic Human Rights

Lulu.com, 2018. 148 S., Kt., EUR 113,50

With Hungary's right-wing populist government orchestrating rule of law violations in the EU's backyard - including the violation of press freedom and judicial independence - Hungary's leaders need to improve and reinvent themselves, and restore ...

Tamás Pálosfalvi

From Nicopolis to Mohács

A History of Ottoman-Hungarian Warfare, 1389-1526

Brill Academic Pub, 2018. 504 S., Geb., EUR 120,00

In From Nicopolis to Mohács, Tamás Pálosfalvi offers an account of Ottoman-Hungarian warfare from its start in the late fourteenth century to the battle of Mohács in 1526. During this period of one century and ...

Katalin Péter

Studies on the History of the Reformation in Hungary and Transylvania

Vandenhoeck + Ruprecht, 2018. 2016 S., Geb., EUR 80,00

Katalin Peter offers is a vigorous and stimulating reassessment of the history of the Protestant Reformation in Hungary. The Reformation has traditionally been explained in terms of theology, the corruption of the church, and the ...

Antonio Roßmann

Aspekte historischer Mehrsprachigkeit in Ungarn und Siebenbürgen

Drucke der Disticha Catonis mit deutscher Übersetzung 1620-1715. Editionen und Untersuchungen

Kovac, Dr. Verlag, 2018. 358 S., Kt., EUR 99,80

Disticha Catonis, Lateinische Schultexte, Historische Mehrsprachigkeit, Drucke, Ungarn, Siebenbürgen, Oberungarn, Deutsche Übersetzung, Schulgeschichte ...

Mária Rózsa

Medialisierung von ungarischen Themen in deutschsprachigen Periodika der mitteuropäischen Region

Schäfer, Gabriele, 2018. 212 S., Geb., EUR 34,90

Das vorliegende Buch enthält vier Studien über die Aufnahme von ungarischen Themen und Autoren in vier ausgewählten deutschsprachigen Periodika in der mitteleuropäischen Region, mit den Erscheinungsorten Leipzig, Prag, Wien und Pest. In den in ...

Herausgegeben von Sapper, Manfred; Weichsel, Volker

Unterm Messer

Der illiberale Staat in Ungarn und Polen

BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag, 2018. 528 S., Kt., EUR 32,00

In der neuen OSTEUROPA mit dem Titel 'Unterm Messer' geht es in 34 Beiträgen um den illiberalen Staat in Polen und Ungarn. Der Band vergleicht den Angriff auf den Rechtsstaat und die Freiheit der Medien, ...

Herausgegeben von Schell, Csilla; Prosser-Schell, Michael; Pusztai, Bertalan

Re-Invention of Tradition in Ostmitteleuropa nach 1990

Neue, 'gefundene' und revitalisierte Feste mit Schwerpunkt auf Ungarn

Waxmann, 2018. 257 S., Kt., EUR 29,90

06 Neue Feste, die im Zeichen der kulturellen Aktivität der deutschen Minderheit Ungarns stehen ebenso wie ausgewählte Feste ungarischer Dorfgemeinden werden in diesem Band thematisiert. Nach dem Zusammenbruch des sozialistischen Staats- und Planwirtschaftssystems bedarf es ...

Herausgegeben von Seidler, Andrea; Kókai, Károly

Das ungarische Wien

Das wiederholte Überschreiben der Vergangenheit

Praesens Verlag, 2018. 257 S., Kt., EUR 27,90

Das heutige Österreich und Ungarn bildeten über Jahrhunderte hinweg politische Einheiten verschiedenster Provenienz. In den einzelnen Beiträgen der Publikation spannt sich der historische Bogen über einen Zeitraum von mehr als 500 Jahren. In diesem halben ...

Herausgegeben von Soproni, Zsuzsa; Harmat, Tamás

Verschränkte Kulturen

Polnisch-deutscher und ungarisch-deutscher Literatur- und Kulturtransfer

Frank + Timme, 2018. 374 S., Kt., EUR 49,80

Tamás Harmat ist Übersetzer für österreichische Gegenwartsliteratur und arbeitet an seiner Promotion zu Robert Musil. Er forscht u. a. zu ungarischen Autoren und Publizisten auf deutschem Sprachgebiet zwischen 1880 und 1938. Zsuzsa Soproni hat ...

Kristof Szombati

Revolt of the Provinces

Anti-Gypsyism and Right-Wing Politics in Hungary

Berghahn Books, 2018. 294 S., Geb., GBP 92,00

The first in-depth ethnographic monograph on the New Right in Central and Eastern Europe, The Revolt of the Provinces explores the making of right-wing hegemony in Hungary over the last decade, focusing on interaction between ...

Hedvig Turai

Art in Hungary, 1956-1980

Doublespeak and Beyond

Thames + Hudson, 2018. 384 S., Geb., GBP 50,00

Hungary is a fascinating example in the study of art and politics. Artists of the neo-avant-garde found themselves in an increasingly isolated position, caught between the ruling communist authorities, who condemned their art as a ...

József Tóth

Ereignisse als komplexe Ganze in der Vorstellungs- und Erfahrungswelt

Ereignisstrukturierte grammatisch-semantische Analysen im deutsch-ungarischen Sprachvergleich

Narr, 2018. 174 S., Kt., EUR 58,00

Die vorliegende Monographie behandelt einen aktuellen Forschungskomplex der modernen lexikalischen Semantik. Die Studie stellt Repräsentationsmodelle zur Beschreibung von mentalen Wortbedeutungen vor: Sie folgt der Annahme des Sprachwissenschaftlers Stefan Engelberg, dass die Bedeutungsrepräsentation eines Verbs in ...

Bearbeitung: Weber, Albert; Gheorghe, Adrian; Paulus, Christof

Corpus Draculianum. Dokumente und Chroniken zum walachischen Fürsten Vlad der Pfähler 1448-1650

Band 1: Briefe und Urkunden, Teil 2: Die Überlieferung aus Ungarn, Mitteleuropa und dem Mittelmeerraum

Harrassowitz, 2018. 400 S., Geb., EUR 88,00

Die Sammlung Corpus Draculianum vereint erstmals alle Quellen von und zu Vlad III. Draculea ('der Pfähler', 1431-1476) aus dem Zeitraum 1448 bis 1650: private, diplomatische und geschäftliche Korrespondenzen, Verhandlungsprotokolle, Verwaltungsdokumente, Narrativ- und Bildquellen sowie Inschriften, ...

Herausgegeben von Winkler, Eberhard; Pajusalu, Karl

Salis-Livisch II.

Grammatik und Wörterverzeichnis. Mit einem Anhang zu den salis-livischen Sprichwörtern. Auf der Grundlage von J. A. Sjögrens Sprachmaterialien verfasst von Eberhard Winkler und Karl Pajusalu

Harrassowitz, 2018. 404 S., Kt., EUR 94,00

Das Livland- oder Salis-Livische, die im 19. Jahrhundert untergegangene Schwestersprache des Livischen in Kurland (Lettland), ist im Wesentlichen durch die Sprachbeispiele Johann Andreas Sjögrens bekannt. Diese im Jahre 1846 aufgezeichneten Proben waren nach Sjögrens Tod ...